Beiträge

Berufliche Weiterbildungen in Bayern – so ist der aktuelle Stand

Die Bundes Notbremse ist Anfang Juli 2021 wieder außer Kraft getreten. Was bedeutet das für berufliche Weiterbildungen, die einer staatlichen Förderung unterliegen?

Bayreuther Tätowiererin „Valle Kunterbunt“ verzweifelt über Corona-Zeit: „Ich bin in ein Loch gefallen“

Valeria Leben ist Tätowiererin in Bayreuth. Sie ist eine von vielen in ihrer Branche, die durch die Corona-Krise Existenzängste durchlebt. Mit dem bt hat sie darüber gesprochen.

Beim Unfall im Homeoffice kann es kniffelig werden 

Immer mehr Menschen arbeiten im Homeoffice. Dabei können auch knifflige rechtliche Fragen entstehen. Wann springt bei einem Unfall die gesetzliche Unfallversicherung ein und wann ist er dem privaten Bereich zuzuordnen?

Friseure wegen Corona in Not: Bayreuther Friseursalons kämpfen um ihre Existenz

Mit einer symbolträchtigen Aktion weisen Bayerns Friseure diesen Freitag auf ihre prekäre Situation hin. Die Friseursalons werden 24 Stunden hell erleuchtet sein.

Vegetarisch oder vegan – so funktioniert es

(djd). In Deutschland verzichten rund acht Millionen Menschen auf Fleisch und über eine Million auf jegliche Tierprodukte. Ein ganz wichtiger Entscheidungsgrund für eine Ernährungsumstellung sind gesundheitliche Aspekte.

Auch an Heiligabend im Einsatz: „Es stört mich nicht, dass ich an Weihnachten arbeiten muss“

Gero Hofmann arbeitet in der Netzleitstelle der Stadtwerke Bayreuth. Er hat genau im Blick, ob mit der Energie- und Wasserversorgung in Bayreuth alles in Ordnung ist. Er hofft auf eine ruhige Nacht .

Arbeiten in einem Bayreuther Hospiz: „Bei uns wird viel gelacht“

Über die Arbeit im Hospiz wird selten geredet. Klar, der Tod ist ein unangenehmes Thema. Die Arbeit rund ums Sterben ist für Petra Eckert eine Passion.

Von vielen immer noch verschmäht: Die Berufsunfähigkeitsversicherung

Viele Arbeitnehmer sind sich der Folgen einer Berufsunfähigkeit bewusst, schließen aber dennoch keine Berufsunfähigkeitsversicherung ab. Das kann böse Folgen haben. 

Neue Azubis in Bayreuth: Landratsamt, Stadtwerke und Polizei präsentieren neue Auszubildende

Das Ausbildungsjahr 2020 ist gestartet. Einige Bayreuther Unternehmen haben neue Azubis und stellen diese vor.

Ausbildung mit Zukunft: Dachdecker sind krisensicher

Wie eine aktuelle Umfrage des Zentralverbands des Deutschen Dachdeckerhandwerks (ZVDH) zeigt kann der überwiegende Teil der Betriebe auch in der Corona-Krise uneingeschränkt weiterarbeiten.