Beiträge

Bayreuther Tätowiererin „Valle Kunterbunt“ verzweifelt über Corona-Zeit: „Ich bin in ein Loch gefallen“

Valeria Leben ist Tätowiererin in Bayreuth. Sie ist eine von vielen in ihrer Branche, die durch die Corona-Krise Existenzängste durchlebt. Mit dem bt hat sie darüber gesprochen.

Bayreuth: Arbeitslosigkeit gestiegen – in diesen Bereichen wurden die meisten neue Arbeitnehmer gesucht

Die Arbeitslosigkeit in Bayreuth ist angestiegen. Das berichtet die Agentur für Arbeit am Freitag (29.1.2021).

Bayreuth: Krisenstäbe suchen Pflegekräfte und Unterstützer in Stadt und Land

Die Krisenstäbe von Stadt und Landkreis Bayreuth wollen einen Pflegepool errichten. Dafür suchen sie Pflegekräfte und weitere Unterstützer. 

Quote gesunken: Stadt Bayreuth als einzige Region mit weniger Arbeitslosen

In der Region Bayreuth entwickelte sich die Arbeitslosigkeit im Dezember sehr unterschiedlich. Das ist der aktuelle Arbeitsmarktreport.

Zwischen Homeoffice, Kurzarbeit und Zwangsurlaub – Was Arbeitnehmer 2021 wissen müssen

(djd). Urlaub ist bekanntlich die schönste Zeit des Jahres. Allerdings verbinden sich mit den Plänen für 2021 so einige Fragezeichen. Können Arbeitnehmer ihre Wunschtermine wie gewohnt selbst auswählen und anmelden – oder ordnet der Chef Zwangsurlaub für alle an?

Bayreuther Polizisten im Einsatz: Ein Traumjob mit Schattenseiten

Traumberuf Polizist: Zwei Bayreuther Polizeibeamte haben dem bt erzählt, warum sie zur Polizei sind, wie die Ausbildung abläuft und welche Sachen sie im Alltag erleben. 

Eskalation in Oberfranken: Mutter und Sohn greifen Polizisten wegen Schornsteinfeger an

Am Dienstagvormittag (15.12.2020) haben sich eine Mutter und ihr Sohn in Schönwald (Landkreis Wunsiedel) geweigert einen Schornsteinfeger seine Arbeit verrichten zu lassen. Deswegen musste die Polizei eninschreiten.

Agentur für Arbeit: Alleinerziehende haben es wegen Corona auf dem Jobmarkt noch schwerer

Am Dienstag (1.12.2020) hat die Agentur für Arbeit Bayreuth-Hof von sinkenden Arbeitslosenzahlen im November 2020 in Bayreuth berichtet. 

Arbeiten in einem Bayreuther Hospiz: „Bei uns wird viel gelacht“

Über die Arbeit im Hospiz wird selten geredet. Klar, der Tod ist ein unangenehmes Thema. Die Arbeit rund ums Sterben ist für Petra Eckert eine Passion.

Zahl der Arbeitslosen in Bayreuth sinkt: Viel Bewegung auf dem Arbeitsmarkt und 517 neue offene Stellen

Bayreuth: Die Zahl der Arbeitslosen ist im Oktober gesunken, teilt die Agentur für Arbeit mit. Auf dem Arbeitsmarkt gibt es viel Bewegung.