Tiere

Hier gibt es alles zum Thema Tiere in Bayreuth und der Region.

Nachdem der Mensch den Luchs hierzulande ausgerottet hatte, kommt die Art nun langsam wieder zurück. Foto: djd/www.wwf.de/Ralph FrankNachdem der Mensch den Luchs hierzulande ausgerottet hatte, kommt die Art nun langsam wieder zurück. Foto: djd/www.wwf.de/Ralph Frank

Pinselohr und Backenbart – Der Luchs kehrt nach Deutschland zurück

Am 11. Juni ist Internationaler Luchstag. Seit 2018 wird er als Anlass genutzt, um Interessierten den Luchs näherzubringen.
Die Trauerschwäne in Rödental haben Nachwuchs. Foto: Bayerische SchlösserverwaltungDie Trauerschwäne in Rödental haben Nachwuchs. Foto: Bayerische Schlösserverwaltung

Berühmte Schwäne in Oberfranken bekommen Nachwuchs

Vor zwei Jahren suchte die Bayerische Schlösserverwaltung für einen einsamen Schwan im Park Rosenau in Rödental einen Partner. Nun gibt es ein weiteres Happy End - die beiden Trauerschwäne haben Nachwuchs.
Deutschlands dickster Luchs Rufus ist tot. Foto: Florian Dittert.Deutschlands dickster Luchs Rufus ist tot. Foto: Florian Dittert.

Deutschlands dickster Luchs “Rufus” ist tot

Deutschlands dickster Luchs Rufus ist tot. Das gab der Wildpark Schweinfurt am Mittwoch (13.5.2020) bekannt. Hier gibt's alle Einzelheiten dazu.
Ein Luchs im Wald. Symbolfoto: PixabayEin Luchs im Wald. Symbolfoto: Pixabay

Wildpark Mehlmeisel während der Corona-Krise: Tiere hören Musik und bekommen Geisterführungen

Die aktuelle Coronakrise beeinflusst auch das der Tiere. Daher stellt sich natürlich die Frage: Wie geht es den Tieren im Wildpark Mehlmeisel? Der Betreiber des Wildparks weiß die Antworten.
Wie geht es während der Corona-Krise den Tieren? Symbolbild: Pixabay

Wie geht es eigentlich den Tieren im Tierheim Bayreuth und im Hagebaumarkt?

Aber wie steht es um die Tiere in dem Markt? Und wie sieht es im Tierheim aus? Das bt hat nachgefragt.

Drei Wellensittiche warten im Bayreuther Tierheim auf ein neues Zuhause mit viel Platz zum Fliegen

Die Wellensittiche sind seit Anfang Februar im Tierheim, weil ihr ursprünglicher Eigentümer verstarb. Die Verwandten haben kein Interesse an den Tieren, weshalb sie jetzt einen neuen Besitzer suchen.