Die Bayreuther Stadtteile

Woher kommen eigentlich die Namen der Bayreuther Stadtteile? In der Serie stöbert Stephan Müller durch die Siedlungsgeschichte Bayreuths und liefert Antworten.

Die Bayreuther Stadtteile: Das “Kasernenviertel”

Aktualisiert am

Woher kommen eigentlich die siedlungsgeschichtlichen Namen der Bayreuther Ortsteile? In Teil 34 der Bayreuther Stadtteil-Serie widmet sich bt-Hobbyhistoriker Stephan Müller dem “Kasernenviertel”.

Die Bayreuther Stadtteile: Die Hohe Warte und der Brannaburger Weiher Bayreuths

Aktualisiert am

In Teil 33 der Serie widmet sich bt-Hobbyhistoriker Stephan Müller der “Hohen Warte” und den “Brannaburgern”, wie die Einwohner von St. Georgen genannt werden. 

Bayreuther Stadtteile – Spuren aus der Kolonialzeit

Aktualisiert am

In Teil 32 der Bayreuther Stadtteil-Serie widmet sich bt-Hobbyhistoriker Stephan Müller Neu-Bukoba, Neu-Kamerun und der Plantage. 

Die Gartenstadt Bayreuth am Fuße des Grünen Hügels

Aktualisiert am

Woher kommen eigentlich die siedlungsgeschichtlichen Namen der Bayreuther Ortsteile? In Teil 31 der Serie widmet sich bt-Hobbyhistoriker Stephan Müller der “Gartenstadt”.

Bayreuther Innenstadt: Was steckt hinter dem Namen Baierrute?

Aktualisiert am

In Teil 30 der Serie widmet sich bt-Hobbyhistoriker Stephan Müller der Bayreuther Innenstadt.

Die Altenstadt bei Bayreuth

Aktualisiert am

Woher kommen eigentlich die siedlungsgeschichtlichen Namen der Bayreuther Ortsteile? In Teil 25 der Serie widmet sich bt-Hobbyhistoriker Stephan Müller der Bayreuther Altstadt.